Osteopathie und andere Abenteuer

Untitled

Heute zum ersten Mal beim Osteopathen gewesen. Sehr spannend. Man wird abgetastet, geknetet, gezogen, gebogen, gedreht und irgendwann kracht es gehörig im Gebälg.

Mein stechender Schmerz in den Rippen ist leider nicht weg, aber ich habe das Gefühl, es ist schon etwas besser als vorher. Tiefes Einatmen löst zumindest keinen Schmerzanfall direkt aus der Hölle aus. (Ist das Überbleibsel einer sehr langwierigen Erkältung mit Bronchitis)

Er meinte ich sollte 2-3 Tage warten, dann sollte es auf alle Fälle weg sein. In 2 Wochen könnte ich aber gene noch einen Termin machen, wegen der anderen Blockaden. Mit anderen Worten ich bin stocksteif und total vermurkelt. Wobei er da noch nicht mal unrecht hat. ^^

Ich denke ich werde das tatsächlich machen, da es echt gut getan hat. Ich hoffe mal, das mein eingeklemmter Nerv in den nächsten Tagen Ruhe gibt, denn ich wollte auch gerne mit Yoga anfangen bzw. weiter machen (vor der Erkältung hatte ich damit angefangen…)

Das würde zumindest mein gesammtes Gestell ein bißchen stabilisieren udn für Muskelaufbau sorgen….

Der Preis für so eine Osteopathenstunde ist nicht ohne. 80,- € waren dafür fällig. Allerdings wenn es hilft wäre es mir das absolut Wert!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s